Pfälzer Weinfeste

Die Pfalz ist eine der beliebtesten Weinregionen des Landes. Als zweitgrößtes Weinbaugebiet Deutschlands zieht die Region dementsprechend viele Enthusiasten des feinen Tropfens an. Das wird zuletzt auch an den malerischen Landschaften, dem angenehmen Klima und der gastfreundschaftlichen Atmosphäre liegen – der perfekte Rahmen, um auserlesene Weine zu genießen und obendrein zu feiern. Die Auswahl an Weinfesten in der Pfalz ist groß – deswegen haben wir Ihnen in diesem Beitrag die Highlights des Weinfestkalenders zusammengefasst.

 

WeinWanderWochenende Pfalz

Im Frühling verwandelt sich die Pfalz zu einem wahren Paradies für Weinliebhaber: Das WeinWanderWochenende vereint zwei Aspekte, für die die Region allseits geliebt wird – Wandern und Wein. Ende April finden hier gleich über 40 Wein-Wander-Veranstaltungen statt, wo feine Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten an der Tagesordnung stehen. Spaziergänge durch die atemberaubenden Landschaften sowie die Weinberge gepaart mit Weinshopping, Weinproben und vielem mehr.

 

Grenzenlos Wein

Im Juli steht schon gleich der nächste Höhepunkt des Weinfestkalenders an: Grenzenlos Wein. Der Name ist hierbei keineswegs überzogen – schließlich erwarten Sie bei diesem Pfälzer Weinfest eine riesige Auswahl der hiesigen Winzer sowie des benachbarten Elsass. Abgerundet wird die Erfahrung durch leckere Speisen, herrliche Ausblicke sowie ein einzigartiger Rundgang durch die Weinlage Sonnenberg. Ein Fest für Jung und Alt!

 

Deutsches Weinlesefest

Ein Weinfest im Herzen der ältesten Weinstraße der Welt – das darf kein Weinliebhaber verpassen. Der Pfälzer Weinfestkalender ist bespickt mit wahren Perlen, und das Deutsche Weinlesefest reiht sich hier nahtlos ein. In der Neustadt an der Weinstraße dürfen Weinspezialitäten, regionale Köstlichkeiten und stimmungsvolle Live-Musik auf der RPR1.-Bühne genossen werden. Das Pfälzer Weinfest beweist: Mit Weinglas in der Hand lässt sich noch immer bestens Tanzen!

 

Weinfest an der Römerkelter

Auf diesem Pfälzer Weinfest begeben Sie sich nicht nur auf eine Reise des Geschmacks – sondern ebenso durch die Zeit. Inmitten der Ungsteiner Weinberge befindet sich der Römerkelter, eine alte Kelteranlage. Hier findet von Ende Juli bis Anfang August eines der charmantesten Weinfeste der Pfalz statt. Die historische Kulisse bietet den perfekten Rahmen, um in guter Gesellschaft und passender Stimmung musikalische sowie kulinarische Unterhaltung zu genießen.

 

Birkweiler Weinwinter

Zum Abschluss des Jahres wird der gute Geschmack auch noch mal angemessen gefeiert. Den Abschluss des Weinfestkalenders bildet der Birkweiler Weinwinter. Am zweiten Adventswochenende dürfen Sie mit feinem Tropfen in der Hand wunderschöne Lichter und stimmungsvolle Dekorationen bewundern. Von all den Pfälzer Weinfesten bietet der Birkweiler Weinwinter mit Abstand die größte Romantik. 11 Weingüter sowie ausgewählte Gastronomen aus der Region versorgen Ihren Gaumen mit allem, was er braucht, um glücklich zu sein. Perfekt, um auf die Weihnachtszeit anzustoßen.

 

Dürkheimer Wurstmarkt

Das Beste zum Schluss: Alle Jahre wieder begeistert das Dürkheimer Weinfest mit seinem riesigen Angebot auf den Brühlwiesen. Es ist nicht nur das größte Weinfest auf dem Pfälzer Weinfestkalender – sondern der ganzen Welt! Hier erwarten Besucher aus aller Welt exzellente Dürkheimer Weine und Sekte, regionale Speisen, spannende Fahrgeschäfte und eine Bandbreite an verschiedensten Marktständen. Der Dürkheimer Wurstmarkt fand erstmals im Jahr 1417 und sorgt seitdem alljährlich am zweiten und dritten Septemberwochenende für Freude in der Region.

 

 

Zurück